cialis
Präambel

Präambel

Unser Schulprogramm - Unser Schulprogramm

Präambel
 
caromatthias

Wir sind eine staatliche Grundschule in Remscheid im Bergischen Land (NRW) mit Offenem Ganztagsbetrieb. Unsere Schule besteht seit 1973. Von Anfang an wurde das Schulleben sowohl durch Schulleitung, Lehrerinnen und Lehrer als auch durch engagierte Eltern aktiv gestaltet. So entwickelten sich Traditionen, die gepflegt wurden und zum Teil bis heute Bestand haben.


Gesellschaftliche Entwicklungen und neue Erkenntnisse über Lernprozesse fordern von uns Veränderungen in Bezug auf Unterricht und Erziehung. Dabei wollen wir die grundsätzlichen Bedürfnisse von Kindern nach

  • Sicherheit und Geborgenheit
  • neuen Erfahrungen
  • Lob und Anerkennung
  • Verantwortung
  • sozialen Kontakten in der Altersgruppe
  • Einbeziehung aller Sinne
  • Erfahrung des Könnens

unbedingt berücksichtigen.

 
Wir wollen Schlüsselqualifikationen vermitteln. Dazu gehören

  • Lern- und Leistungsbereitschaft
  • Kooperationsfähigkeit
  • Selbstorganisation
  • Verlässlichkeit
  • Eigenverantwortung
  • Kreativität
  • Flexibilität

  

Schulprofil

 

Wir sind der Meinung, dass eine gesunde Schule eine Schule ist, die das Wohlergehen der Kinder im weitesten und ganzheitlichsten Sinne fördert. Daher ist unsere Idee von Schule eine lebendige Gemeinschaft, in der sich Kinder, Lehrerinnen und Lehrer und alle, die dazu gehören, wohl fühlen. So wohl, dass Lernen und Lehren richtig Spaß macht! Um eine äußere Atmosphäre zu schaffen, in der das möglich ist, schmücken wir das Schulgebäude liebevoll je nach Jahreszeit. Auch die Klassenräume und Räume des Offenen Ganztags werden von Kindern, Lehrer/innen und Mitarbeiter/innen mit viel Freude anregend und gemütlich gestaltet.

 Wir denken, Kinder lernen nur dann gut, wenn sie sich angenommen fühlen. Das heißt, sie werden akzeptiert mit ihren Stärken und Schwächen. Sie erfahren Wertschätzung, Geborgenheit, Lob und Anerkennung und natürlich klare Regeln und Grenzen. In einem solchen Klima kann nachhaltiges Lernen gelingen. Wir wollen, dass jedes Kind so viel lernt, wie es gerade zum jeweiligen Zeitpunkt vermag, das langsam lernende ebenso wie das besonders begabte. Nicht mehr - aber auch nicht weniger!

 Eltern, die mit uns zusammenarbeiten und uns in vielen Bereichen des Schullebens und des Unterrichts unterstützen, sind für uns von großer Bedeutung.

 Kinder, die durch veränderte Familiensituationen Betreuung über die Schulzeiten hinaus benötigen, finden diese im Offenen Ganztag. Eine Verzahnung und enge Zusammenarbeit zwischen dem Vormittags- und Nachmittagsbereich ist uns wichtig.

 Wir sind eine offene Schule, offen nach innen für hohes Engagement und enge Zusammenarbeit, offen nach außen für eine sich wandelnde Gesellschaft mit veränderten Anforderungen an Familie und Beruf und damit auch an Schule.

 Eine kontinuierliche Schulentwicklung auf dieses Ziel hin ist und war möglich durch die konsequente Einbindung von persönlichen Kompetenzen der Kolleg/innen, Mitarbeiter/innen, Eltern und außerschulischen Partner im Rahmen intensiver Teamarbeit mit Unterstützung der jeweiligen Schulleitung und mit Blick auf Kontinuität von Schulentwicklung. Seit der Eröffnung der Schule haben sich viele unterschiedliche schulische Schwerpunkte entwickelt, die unser besonderes Profil ausmachen.

 Die Hinwendung zum einzelnen Kind, die Öffnung für neue wissenschaftliche und pädagogische Erkenntnisse und die Einbeziehung der Lebensbedingungen der Kinder in sich verändernden Familienstrukturen, unterschiedlichen sozialen Bedingungen und unterschiedlichen nationalen Umfeldern führte zu den heute bestehenden organisatorischen und inhaltlichen Schwerpunkten.

 

Daraus ergeben sich unsere Leitziele:

  • Leben und Lernen in einer positiven Atmosphäre sind Weg und Ziel unserer Arbeit.
  • Wir stellen das Kind in den Mittelpunkt, das langsam lernende ebenso wie das besonders begabte.
  • Erziehung zu Selbstständigkeit, Selbstverantwortung und Teamfähigkeit sind grundlegende Ziele.
  • Wir erziehen unsere Kinder dazu, einander zu akzeptieren und zu tolerieren, egal welcher Nationalität sie angehören, welches Aussehen sie haben oder welche Fähigkeiten sie besitzen.
  • Offene Unterrichtsformen, eigenverantwortliches Lernen, Umgang mit neuen Medien, soziales Miteinander und friedliche Konfliktbewältigung, Bewegungsförderung und Gesundheitserziehung sind tragende Elemente unseres Unterrichts. Wir fördern Leistungsentwicklung durch individuelles und selbstständiges Lernen.

 

 

 
Offener Ganztag

ogs.jpg 
Willkommen im 
Offenen Ganztag!

Bildergalerie

foto_symbol_2 
Tolle Bilder
aus der Schule
gibt's hier!
 

Witziges...

lachen.jpg

...zur GGS
Map24
developed by gcsoft.de