cialis
Teamteaching-Stunden

Teamteaching-Stunden

Individuelles Fördern - Individuelle Förderung


Individuelle Förderung in Teamteaching-Stunden

Individuelle Förderung findet so oft wie machbar in Teamteaching-Stunden im Rahmen des täglichen Unterrichts statt.

Je nach Stellen-Situation kann dies durch Kolleg/innen geschehen. Außerdem werden besonders Lehramtsanwärter/innen in Teamteaching-Stunden eingesetzt, zunächst im Rahmen ihrer Hospitations- und Ausbildungsstunden, dann im Rahmen des bedarfsdeckenden Unterrichts. Auch die Einbeziehung von Eltern (z.B. als „Lese- oder Bibliotheksmütter“) oder von Praktikant/innen hat sich bewährt.

Ein wichtiger Bereich des Teamteachings ist die Sprachförderung für Kinder mit Migrationshintergrund. Beim gemeinsamen Einsatz in der Klasse kann das dort verwendete Wort- und Bildmaterial, das die tägliche Arbeitsgrundlage beim Lesen- und Schreibenlernen bildet (auf der Anlauttabelle, auf Bild- und Wortkarten, auf weiteren Materialien für den Hör-, Schreib- und Sehpass und den Lesepass nach dem Konzept von N. Sommer-Stumpenhorst), gezielt mit den entsprechenden Kindern eingeübt werden. Nachteile für Kinder mit Sprachdefiziten können so abgebaut werden und es wird eine erfolgreiche Mitarbeit in den anderen Lernzeiten gefördert. Gleichzeitig kann in der zusätzlichen Einzelbetreuung verstärkt Anleitung zur Selbstorganisation beim Umgang mit den Materialen gegeben werden.

In den GU-Klassen beraten und unterstützen die Sonderpädagog/innen die Klassenlehrer/innen in den gemeinsamen Stunden. Obwohl sie sich hauptsächlich um die Kinder mit besonderem Förderbedarf kümmern, sind sie jedoch auch Ansprechpartner/in für alle Kinder der Klasse. Sie können von Kolleg/innen, die nicht in einer solchen Klasse arbeiten, bei Schwierigkeiten ebenfalls um Rat und eventuellen Unterrichtsbesuch gebeten werden.

Die Kompetenz externer Berater/innen wird bewusst in die gemeinsame Interaktion im Klassenraum einbezogen. Das können sowohl Kolleg/innen anderer Förderschulen sein  als auch Sozialarbeiter/innen, Kräfte des Sozialpädiatrischen Zentrums oder z.B. der RAA oder des Internationalen Bundes. Auch zeitlich begrenzte Einsätze können sich gewinnbringend auswirken, indem sich die daraus gezogenen Nutzen längerfristig auswirkt.

 
Offener Ganztag

ogs.jpg 
Willkommen im 
Offenen Ganztag!

Bildergalerie

foto_symbol_2 
Tolle Bilder
aus der Schule
gibt's hier!
 

Witziges...

lachen.jpg

...zur GGS
Map24
developed by gcsoft.de