cialis
Preisverleihung

Preisverleihung

Archiv - Archiv 2011/2012

Schulentwicklungspreis
"Gute gesunde Schule"
2010

Am 16.9.2010 erhielten wir in Düsseldorf zum dritten Mal den Schulentwicklungspreis "Gute gesunde Schule". Gern nahmen wir den Preis, der mit einem Preisgeld von 4480€ verbunden ist, aus den Händen von Herrn Hatz, dem Vorsitzenden des Präventionsausschusses der Unfallkasse NRW entgegen. Schirmherrin dieses mit insgesamt 600.000 € höchstdotierten deutschen Preises für Schulen ist die neue Schulministerin von NRW, Frau Ursula Löhrmann.

gruppe_2

Neben den interessanten Vorträgen genossen wir auch wieder sehr die drei Auftritte des "SPRINGMAUS" Improvisationstheaters, das wir im Mai 2008 zu uns hier in die Schule geholt hatten (s. auch Archiv 2008). So fragte denn Frau Vennemann von der Springmäusen zu unserem Vergnügen an, ob auch "die Mädels vom Hackenberg" wieder da seien!

Wir, das waren Frau Svenja Steinbrink (Vorsitzende Schulverein), Frau Marita Dreyer, (2. Vorsitzende Schulverein), Herr Sebastian Olschenka (Kassierer Schulverein) und Herr Martin Fricke vom Kollegium, der kurzfristig für die leider verhinderte Kollegin, Frau Schmidgen, eingespringen konnte und ich (Brigitte Dörpinghaus, Schulleiterin, im Fotos ganz links außen).

Worauf wir auch stolz sind: Wir haben den Preis nun zum dritten Mal hintereinander bekommen, von Beginn an seit es diese Ausschreibung gibt. Daher wurde beim Schulbesuch durch Frau Gerdon von der Unfallkasse sehr genau hingeschaut, ob wirklich neue oder vertiefende Gründe für eine Verleihung auch in diesem Jahr vorlagen.

Aus dem uns von Frau Gerdon zugeschickten Text:

„In Ihrer Schule sind viele Beispiele zu finden, aus denen sich ableiten lässt, dass Sie in Ihrer Schulentwicklung gezielt in diese Richtung arbeiten [in Richtung der Ziele des Schulentwicklungspreises]. Schon die Darstellungen der Maßnahmen in der zweiten Phase des Schulentwicklungspreises deuteten darauf hin, dass Ihre Schule gezielt Aspekte von Gesundheitsförderung aufgreift, um die Qualitätsentwicklung voranzutreiben. Der Besuch Ihrer Schule sowie das persönliche Gespräch in der dritten Phase konnten diesen Eindruck noch weiter verstärken.

Notwendiger Bestandteil einer erfolgreichen und nachhaltigen Schulentwicklung ist die Evaluation und Qualitätssicherung dessen, was in Form von Projekten und Maßnahmen geplant und durchgeführt wird, um die angestrebten Ziele zu erreichen. In diesem Bereich hat das Qualitätsmanagement Ihrer Schule nach meiner Einschätzung ein überdurchschnittliches Niveau, das zeigt sich vor allem in der ausgeprägten Evaluationskultur bei der Be- und Überarbeitung von Konzepten und Curricula.

Insgesamt leistet Ihre Schule eine aus meiner Sicht hervorragende Schulentwicklungsarbeit, die nicht nur zentrale Aspekte eines gelungenen Qualitätsmanagements sondern aus die zielgerichtete Einbindung gesundheitsrelevanter Themen in die Gesamtentwicklung beinhaltet und somit eine Auszeichnung mit dem Schulentwicklungspreis Gute gesunde Schule absolut rechtfertigt.“

 

Hier kann die Pressemitteilung der Unfallkasse heruntergeladen werden:

Download Pressemitteilung (PDF)

 

 

 

 

 
Offener Ganztag

ogs.jpg 
Willkommen im 
Offenen Ganztag!

Bildergalerie

foto_symbol_2 
Tolle Bilder
aus der Schule
gibt's hier!
 

Witziges...

lachen.jpg

...zur GGS
Map24
developed by gcsoft.de