cialis
Schulfest 2013

Schulfest 2013

Archiv - Archiv 2012/2013

40 Jahre GGS Hackenberg - ein Grund zum Feiern!

Gefeiert wurde dann heute bei traumhaft schönen Wetter auf dem Schulgelände der GGS Hackenberg.

Zur Eröffnung des Schulfestes sang unser Schulchor eine Auswahl an neu erlernten Liedern und auch die Flötengruppe brachte ein tolles Ständchen - beides unter der Leitung von Fr. Schulze. (Euer Auftritt war wirklich toll!)

Frau Schröder - unsere Schulleiterin - begrüßte neben den Kindern und deren Familien insbesondere die Ehrengäste, die viele Jahre mit der Schule verbunden sind oder waren. Als ehemalige(r) Schuleiter/Innen waren Herr Wichulla, Frau Hackländer und Frau Dörpinghaus gekommen. Aber auch viele andere Gäste, die als ehemalige Mitarbeiter, engagierte Eltern oder Schulvereinsmitglieder lange Jahre die Entwicklung der GGS Hackenberg mitgeprägt und unterstützt haben konnten wir zu unserer großen Freude begrüßen. Es war schön, so viele altbekannte Gesichter wieder zu sehen!

Nach einem Rückblick zu den Anfängen der Schule und ihrer 40 jährigen Entwicklung wurden alle Kinder dazu eingeladen, einen bunten Luftballon steigen zu lassen. Im Vorfeld hatten die Schüler/Innen Postkarten zum Thema '40 Jahre GGS Hackenberg' bunt gestaltet, die mit den Ballons auf die Reise geschickt werden sollten. Bis zum gemeinsamen Start ergab ich ein wunderschönes buntes Durcheinander auf dem Schulhof! Da leuchteten nicht nur Kinderaugen und es war ein ganz besondere Stimmung zu spüren!

Von zehn wurde dann runter gezählt und dann war der Himmel über dem Schulhof eine kurze Zeit voll bunter Ballons - ein tolles Bild!

Weiter ging es mit vielen tollen Angeboten auf dem Schulhof: es gab Eierlaufen und Sackhüpfen, Dosenwerfen, eine Wasserbombens-Schleuder und Äpfelangeln, bei denen man sein sportliches Können oder sein Geschick unter Beweis stellen konnte. Die Kreativen kamen beim Buttonstand zum Zuge, wo ein toller Anstecker '40 Jahre GGS Hackenberg' gebastelt wurde.

'Getrödelt' werden durfte beim 'Kinderflohmarkt' auf unserem Fußballfeld. Manch ein Verkäufer hat da seine Einnahmen gleich am nächsten Stand wieder investiert und tüchtig eingekauft.

Beim Kinderschminken waren, neben Schmetterlings- , Delfin- und Blumenbemalungen auch gruselige Dinge wie zum Beispiel Narben oder gefährlich aussehende Wunden gefragt.

Im Sachunterrichtsraum konnte in vielen Fotoalben und Fotosammlungen in der Schulgeschichte der GGS Hackenberg gestöbert und gerätselt werden.

Für das leibliche Wohl sorgte mit unermüdlichem Einsatz unsere Schulverein und viele fleißige Eltern, die am laufenden Band Würstchen grillten, Brötchen aufschnitten, leckere Pommes zauberten oder Getränke ausschenkten. Zwischendurch gab es die eine oder andere kleine Tanzaufführung von begeisterten Tanzkindern der Schule.

Gegen 18.00 Uhr begann der Einlass zum Puppentheater 'Ali Baba und die 40 Räuber' unter Leitung von Markus Heip, welches im Innenhof stattfand. Lange hatte die Puppenspieler auf diesen Tag hingearbeitet, viele Stunden geprobt und sicherlich auch viel Schweiß vergossen! Wer keinen Platz bekommen hatte, konnte sich auf dem Schulhof das bunte Treiben anschauen und es blieb Zeit für viele nette Gespräche und Plaudereien.

 

Als gegen 20.00 Uhr mit vielen fleißigen Händen abgebaut wurde, hatten alle das Gefühl ein tolles Fest erlebt zu haben!

 

An dieser Stelle möchten wir allen ganz herzlich danken, die zum Gelingen unseres Schulfestes beigetragen haben!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 
Offener Ganztag

ogs.jpg 
Willkommen im 
Offenen Ganztag!

Bildergalerie

foto_symbol_2 
Tolle Bilder
aus der Schule
gibt's hier!
 

Witziges...

lachen.jpg

...zur GGS
Map24
developed by gcsoft.de