cialis
Gütesiegel Individuelle Förderung

Gütesiegel Individuelle Förderung

Unsere Erfolge - Erfreuliches!
 

guetesiegel_mittel

Am 7.5.2007 wurde unsere Schule in Düsseldorf durch Frau Schulministerin Barbara Sommer mit dem „Gütesiegel Individuelle Förderung“ ausgezeichnet.

Insgesamt 30 von über 6000 Schulen in NRW erhielten das Gütesiegel in diesem Schuljahr, davon zehn Grundschulen. Wir freuen uns sehr über diese Würdigung unserer Arbeit! 


Aus den Seiten des Schulministeriums NRW:
"Um den Schulen in Nordrhein-Westfalen Orientierung bei der konkreten Ausgestaltung zu geben, hat das Schulministerium gemeinsam mit dem Landeskompetenzzentrum für individuelle Förderung an der Universität Münster einen Kriterienkatalog entwickelt. Schulen, die eine diesem Katalog entsprechende Förderung anbieten, können sich um das Gütesiegel Individuelle Förderung bewerben. Nach drei Jahren müssen sie ihre Bemühungen um individuelle Förderung erneut dokumentieren, wenn sie das Siegel weiter tragen wollen. Die Teilnahme ist freiwillig.
Die individuelle Förderung von Schülerinnen und Schülern ist eine der zentralen Säulen der neuen Schulpolitik in Nordrhein-Westfalen und erstmals im Schulgesetz (§ 1) nachhaltig verankert. Mit der Verleihung des Gütesiegels an weitere acht Schulen ging die Initiative Gütesiegel Individuelle Förderung in die nächste Runde."

Weitere Informationen finden Sie hier: 
http://www.bildungsportal.nrw.de/Chancen/Guetesiegel/index.html

 

Laudatio, gehalten am 7.5.07 in Düsseldorf im Schulministerium:

“Die Grundschule Hackenberg hat ein systematisch und tief in Unterrichts- und Schulentwicklung verankertes Konzept entwickelt, um individuellen Lernprozessen umfassend gerecht zu werden.

Im Zentrum steht der Schüler als selbstbestimmter Lerner. Alltägliche Unterrichtsarbeit zielt in ihrer Gestaltung und ihren Ritualen darauf, den jeweiligen individuellen Lernvoraussetzungen, Potenzialen und möglichen Lernschwierigkeiten der Schülerinnen und Schüler ein angemessenes Setting, motivierende Zugänge, Lernanlässe und Lernaufgaben zu bieten.

Die Schule setzt hierzu nicht nur konsequent und systematisch auf Arbeitsformen der inneren Differenzierung, sondern ergänzt diese durch Fördermaßnahmen äußerer Differenzierung. Kinder mit besonderen Begabungen erhalten auf diesem Weg genauso geeignete Angebote wie Kinder mit Lernschwierigkeiten. Bemerkenswert ist die Systematik und Vielfalt der gut aufeinander abgestimmten Maßnahmen, die auch ein innovatives und überzeugend angelegtes Konzept des Lernens mit Medien gezielt für die individuelle Förderung nutzten.

Die kontinuierliche Weiterentwicklung der individuellen Förderung ist ein wichtiges Anliegen der Schule, das sie sehr engagiert verfolgt. Sie stützt sich hierbei auch auf Rückmeldung von außen und neue Impulse, die z. B. in der Umsetzung der Portfolioarbeit gezielt aufgegriffen und genutzt werden.“

 
                     
 guetesiegel Nach unserer Bewerbung im Dezember 2006 erhielten wir Ende Januar mehrstündigen Besuch von einer Jurykommission, bestehend aus einem Vertreter des Ministeriums, unserer Dezernentin für Grundschulen und einer Lehrerin. Sie kamen zu dem Schluss, dass unsere Schule den Ansprüchen der Auszeichnung voll und ganz genügt.
   

 

 

 

 

 

 

 

 
Offener Ganztag

ogs.jpg 
Willkommen im 
Offenen Ganztag!

Bildergalerie

foto_symbol_2 
Tolle Bilder
aus der Schule
gibt's hier!
 

Witziges...

lachen.jpg

...zur GGS
Map24
developed by gcsoft.de