/

Schul­buchgeld für Sj 2021/22

30. April 2021

Das Lernmit­tel­frei­heits­gesetz sieht einen Durch­schnitts­betrag von 48,00 € pro Kind vor. Der Eltern­anteil beträgt davon ein Drittel, also 16,00 €. Wir kaufen davon vorwiegend Verbrauchs­ma­te­rialien wie z.B. das Übungsheft zum Mathe­ma­tikbuch, Materialien für den Recht­schreib­un­ter­richt, Arbeits­hefte für den Englisch­un­ter­richt u.s.w. , die dann in das Eigentum Ihres Kinder übergehen.

Bitte bringen Sie das Geld wie folgt zur Schule:

  1. Umschlag mit 16,00€ je Kind vorbereiten. 
  2. Umschlag mit Name und Klasse des Kindes beschriften. 
  3. Umschlag in den Brief­kasten der Schule einwerfen. Die Tür ist von Mo bis Fr in der Zeit zwischen 8:00 Uhr und 13:00 Uhr geöffnet.

Der Brief­kasten befindet sich im Haupt­eingang der Schule, direkt hinter der Glastür links.

Eltern­brief-Schul­buchgeld

Aktuelle Beiträge