Tanz, tanz, Jekits am Hackenberg

20. November 2019

Wir nehmen mit unseren Schul­ein­gangs­klassen teil am landes­weiten Programm JeKits (Jedem Kind Instrumente/ Tanz/ Singen). Dazu haben wir einen Koope­ra­ti­ons­vertrag mit der Kunst- und Musik­schule Remscheid abgeschlossen. Im 14-tägigen Wechsel findet für unsere Erst- und Zweit­klässler Musik­un­ter­richt bei einer Fachleh­rerin unserer Schule und bei einer Tanzpäd­agogin der Musik­schule Remscheid statt.

Tanz ist eine besonders geordnete und gleich­zeitig freie kreative Form der Bewegung. Wie immer beim Hören von Musik sind wir als Menschen ganzheitlich beteiligt. Emotionen, Gedanken — und beim Tanz auch Bewegungen — werden angeregt und können ausge­drückt werden. Gleich­zeitig hören und sehen wir aufein­ander, fügen uns mit unseren Schritten und Bewegungen in die Tanzgruppe ein. Unser Ziel ist keine perfekte auffüh­rungs­reife Perfor­mance. Unser Ziel ist es, dass jedes Kind sich als Teil der Tanzgruppe in einem gemein­samen Rhythmus und doch indivi­du­ellen Bewegungen als Teil einer Gemein­schaft erleben kann. Ein solches Gemein­schafts­er­lebnis schafft positive Erfah­rungen im Mitein­ander und hilft manche Distanzen abzubauen. Das Tanzen erleben wir als große Berei­cherung für unsere Schüle­rinnen und Schüler.