Grüße an alle Schüle­rinnen und Schüler daheim!

19. März 2020

Brief von Frau Schröder: Hallo zusammen, ich grüße euch ganz herzlich aus dem Büro der GGS Hackenberg. Wie geht es euch? Sicher ist es nicht so einfach, die langen Stunden daheim zu organi­sieren. Ich hoffe sehr, euch ist nicht zu langweilig. Sicher gibt es viele Möglich­keiten, sich selbst zu beschäf­tigen, z.B. mit lesen, spielen, etwas bauen, etwas malen, Tagebuch schreiben, sein Zimmer aufräumen, den Kleider­schrank ausmisten und natürlich an den Materialien arbeiten, die ihr von euren Klassen­leh­re­rinnen bekommen habt. Vielleicht dürft ihr auch mal an den Online-Angeboten, die wir in der Linkliste auf der Homepage veröf­fent­licht haben, arbeiten. Das wäre sicher toll! Wenn ihr euch mal ganz allein fühlt, dürft ihr gern im Büro in der Zeit von 8.00 Uhr bis 13.00 Uhr anrufen: 02191–163110. Gern unter­halte ich mich mit euch und freue mich über euren Anruf. Natürlich müsst ihr erst eure Eltern fragen, ob ihr das dürft. Auch eine Mail könntet ihr mit dem Einver­ständnis eurer Eltern schreiben. Meine E‑Mail-Adresse lautet: ggs-hackenberg@remscheid.de. Bis bald Regina Schröder