cialis
Umweltamt im 4. Schuljahr

Umweltamt im 4. Schuljahr

Archiv - Archiv 2008

Mitarbeiterin des Umweltamts in den 4. Schuljahren...

Wir bedanken uns beim Umweltamt Remscheid

 


Am 18. und am 20. November 2008 besuchte Frau Klingel die 4. Schuljahre der GGS Hackenberg. Frau Klingel wurde vom Umweltamt Remscheid beauftragt, um den Kindern umweltbewusste Energienutzung nahezubringen. Die Schüler und Schülerinnen sowie die Klassenlehrerinnen waren begeistert.

 


Frau Klingel schaffte es, den Kindern die Funktion eines Kraftwerks zu erläutern. Dazu brachte sie ein Mini-Kraftwerk mit in den Unterricht, das beheizt wurde und das auch Strom produzierte. Ein kleines Windrad lieferte Strom. Ein kleines Solarauto fuhr um die Wette mit einem anderen Solarauto. Alle waren begeistert.

 


Ausgehend von der Muskelkraft beim Fahrrad fahren, über den Dynamo bis hin zur Erzeugung von Strom wurde dieses System auf die Arbeit der Kraftwerke übertragen. Jetzt weiß jedes Kind, dass das Rad beim Fahrrad gleichzusetzen ist mit den Turbinen beim Kraftwerk und dass der Dynamo einem Generator entspricht.

 

 

Umweltkritische Fragen zum CO 2-Gehalt, zur Erwärmung der Erde und die Auswirkungen auf unser Leben wurden offen diskutiert.

Die Schüler und Schülerinnen machten gute Vorschläge, wie man Energie sparen kann.


 energieberatung 002.jpgenergieberatung 004.jpg
Zwei Kinder erraten in einem Spiel elektrische Geräte.
 

energieberatung 008.jpg 
Hier wird Wasser in den Tank des Minikraftwerks gefüllt.

energieberatung 007.jpg
So sieht ein Minikraftwerk aus.

energieberatung 011.jpg
Diese Solarautos fuhren um die Wette.

 
Offener Ganztag

ogs.jpg 
Willkommen im 
Offenen Ganztag!

Bildergalerie

foto_symbol_2 
Tolle Bilder
aus der Schule
gibt's hier!
 

Witziges...

lachen.jpg

...zur GGS
Map24
developed by gcsoft.de