Schul­regeln

Unsere Schule ist ein Lern- und Lebensort für viele Menschen.

Für alle Menschen in unserer Schule gelten Regeln.

Regeln sind wichtig,

  • damit es in unserem Schulhaus allen großen und kleinen Menschen gut geht,
  • damit sich alle hier so wohl und sicher wie möglich fühlen kann, und
  • damit alle gut lernen oder unter­richten nnen.

Unsere 5 Schul­regeln    

§ 1: Wir verhalten uns respektvoll.

§ 2: Wir klären unsere Konflikte ruhig und gewaltfrei.

§ 3: Wir halten die Schule sauber und ordentlich.

§ 4: Wir verhalten uns rücksichtsvoll, damit jeder ungestört lernen kann.

§ 5: Wir folgen den Anweisungen der Erwach­senen.

Was passiert, wenn jemand nicht auf die Schul­regeln achtet?

Je nach Art des Regel­ver­stoßes können folgende Konse­quenzen folgen:

- Teilnahme an der Streit­schlichtung – als Empfehlung und Angebot
- indivi­duelle Aufgabe während der 2. Hofpause = Trainings­pause im SU-Raum.
- Bespre­chung des Ereig­nisses im Klassenrat -> Tipp und Konse­quenzen werden von der Klasse beschlossen.
- Gespräch mit der Klassen­leh­rerin, den Eltern und der Schul­leitung.
- Wieder­gut­ma­chung für die Schul­ge­mein­schaft leisten
- nötigen­falls Ordnungs­maß­nahmen, wie z.B. Klassen­leh­rer­verweis.