cialis
Influenza A/H1N1

Influenza A/H1N1

Archiv - Archiv 2009

Tipps zum Umgang mit der "Schweinegrippe"

Hier auch auf diesem Wege noch einige Hinweise und Tipps zur sogenannten "Schweinegrippe":

Das nordrhein-westfälische Gesundheitsministerium hat die Kampagne „Wirksam gegen die Neue Grippe" entwickelt. Sie weist noch einmal auf die wichtigsten Hygieneregeln hin:

Hände waschen, Papiertaschentücher benutzen, Abstand halten

Zwei Flyer zum Thema finden Sie hier:

Flyer für Kinder und Jugendliche

Flyer für Erwachsene

Nordrhein-Westfalen direkt - das ServiceCenter der Landesregierung, hat eine Hotline für Bürgeranfragen geschaltet. Sie ist wochentags von 08:00 bis 18:00 Uhr unter 0180 3 100 210 (9ct./Min, abweichende Tarife aus Handy-Netzen) zu erreichen.

Den jeweils aktuellen Epidemiologischen Wochenbericht des Robert Koch-Instituts zur Situation der Influenza A/H1N1 finden Sie hier.


Unsere Bitte:

Schicken Sie Ihr Kind bei ersten Anzeichen einer Infektion NICHT in die Schule -
egal, ob Sie eine Schweinegrippe vermuten oder nicht!
Viele Ärzte führen keine Tests durch,
so dass eine endgültige Diagnose oft gar nicht vorliegt.
Bei in der Schule sichtbaren Anzeichen einer Erkrankung
lassen wir die Kinder abholen. 

Vielen Dank für Ihr Verständnis!

 

 

 
Offener Ganztag

ogs.jpg 
Willkommen im 
Offenen Ganztag!

Bildergalerie

foto_symbol_2 
Tolle Bilder
aus der Schule
gibt's hier!
 

Witziges...

lachen.jpg

...zur GGS
Map24
developed by gcsoft.de