cialis
Sponsorenlauf

Sponsorenlauf

Archiv - Archiv 2011/2012


2010

1sp21

Und sie laufen und laufen und laufen... 

Am Mittwoch, den 29.9.2010 fand wieder ein Sponsorenlauf statt. Sponsorenläufe werden an unserer Schule laut Beschluss der Schulkonferenz alle zwei Jahre durchgeführt.

Eine Laufrunde geht um das Fußballplatzgelände im Sportzentrum am Hackenberg und ist ungefähr 500 m lang. Vorher suchen die Kinder Sponsoren, die pro gelaufener Runde eine bestimmte Summe spenden.

In diesem Jahr stand der Lauf unter dem Motto "Wir laufen unsere Schule schön". Unter anderem wollen wir für weitere Klassen Flachbildschirme anschaffen. Einige Klassen konnten bereits durch Bildschirme, die von der Stadt Remscheid angeschafft wurden, ausgerüstet werden. Neben der Platzersparnis ist es uns auch aus gesundheitlichen Gründen wichtig, die alten Röhrenbildschirme zu ersetzen. 

Sorge bereitete uns im Vorfeld das Wetter, da es ständig regnete. Allerdings waren die Vorhersagen für den Mittwoch eher günstig. Und tatsächlich - am Montag, Dienstag, Donnerstag und Freitag regnete es heftig, aber am Mittwoch: trockenes und sonniges Wetter, mit einem Wort: ideales Laufwetter für kleine Hackenberger!

Von den wohlgefüllten Sponsorenverträgen beflügelt liefen die Kinder hochengagiert Runde um Runde! Wer hätte gedacht, dass sie so viele Runden schaffen würden! Manche Sponsoren hätten das vielleicht auch nicht gedacht ;-).

Ein Junge lief an uns vorbei und auf unsere schnelle Frage vom Wegesrand "Wie viele Runden hast du denn schon geschafft?", rief er uns freudestrahlend zu: "Schon 15 €!"

Den Auftakt machten wie immer die Lehrerinnen
mit einer Runde um den Fußballplatz.
Fieberhafte Vorbereitungen:

 1sp1

 Dann ging's zum Start
und die Kinder schauten gespannt zu.

1sp15 

 Mit sportlicher Höchstleistung legte das hoch motivierte Lehrpersonal die Runde zurück
- egal ob jung oder schon etwas älter.
Hier sehen wir den Schluss der Runde,
die ältere Dame im Laufrausch und die unermüdliche Besenausputzerin :-)!

1sp2 

 Dann ging es endlich los für die Kinder.
Erst starteten die Klassen 1/2, später die Größeren.
Hier sehen wir die Kinder der Klasse Ma am Start:

1sp3 

Schon sind sie auf und davon!

1sp20

 Und dann wird gelaufen und gelaufen und gelaufen,
bergauf und bergab.

1sp5

 1sp10

1sp16

Für jede gelaufene Rund gab's ein Gummiband. 
Mehrere Muttis und Kolleginnen standen bereit und reichten sie im Laufen an.
An den leuchtendgelben Westen waren sie gut zu erkennen.

1sp4 

Natürlich gab es wieder Stärkendes:
Mineralwasser und Bananenstücke für zwischendurch 

 1sp9

und Brötchenstücke, kleine Mett- und Knackwürstchen,
Minifrikadellen, Obst und Getränke für hinterher.

1sp7 

 Wie immer unterstützten uns der Schulverein
und viele nette Helferinnen und Helfer bei der Durchführung.
Ohne Sie/euch würde gar nichts gehen!
Vielen Dank!

Auch als Streckenposten unterstützten uns viele Eltern,
mancher hatte Glück und stand in der Sonne...

 1sp18

...mancher musste im kühleren Schatten aushalten.
Aber warme Getränke halfen da vielleicht ein bisschen.
Hier Frau Stromenger bei ihrer Verpflegungsrunde.
Wir danken ihr ganz herzlich für die gute Vorbereitung des Laufs!

1sp19 

Wer fertig war, konnte seine Gummibänder im Zielhäuschen abgeben.

1sp6

Dort wurden sie gezählt und es gab sofort die Urkunden,
auf die die Kinder sehr stolz waren (und sein konnten!).
Die Urkunden gelten auch als Nachweis über die Rundenzahl für die Sponsoren. 

1sp11 1sp12

Wer fertig war und nicht mehr zuschauen wollte, konnte sich beim Shuttle-Dienst melden,
den Erwachsenen, die durch orange Westen und die Shuttleschilder zu erkennen waren.
Sie brachten die Kinder über die Hackenbergerstraße zur Schule zurück.

1sp8

 In der Schule boten Kolleginnen für zurückkehrende Läuferinnen und Läufer
Spielstationen für draußen oder ruhigere Malstationen für drinnen an.

Und hier zum Schluss noch zwei wichtige Helfer, die auch für unsere Sicherheit sorgten:

1sp14 1sp17
Herr Flick von der Polizeiwache Lennep,
der uns verkehrstechnisch unterstützte
 
und ein Mitarbeiter des DRK, der uns in
gesundheitlichen Fragen beriet.

 Na, bei so viel Sicherheit konnte ja gar nichts schiefgehen :-)

1sp13

In der Bildergalerie finden sich noch viele weitere Fotos vom Lauf.

-------

Zur Zeit sammeln wir die Sponsorengelder ein.

Wenn finanzielle Schwierigkeiten auftauchen,
weil Sie die Laufstärke Ihres Kindes unterschätzt haben,
wenden Sie sich bitte vertrauensvoll an die Klassenlehrerinnen. 

Wir werden Sie demnächst in einem Elternbrief über das Ergebnis unterrichten.

  

 

 

 

 
Offener Ganztag

ogs.jpg 
Willkommen im 
Offenen Ganztag!

Bildergalerie

foto_symbol_2 
Tolle Bilder
aus der Schule
gibt's hier!
 

Witziges...

lachen.jpg

...zur GGS
Map24
developed by gcsoft.de